Das Projekt

tttt_logo

 

 
Die Website widmet sich dem Projekt „tettnanger theken“.

Es handelt sich um ein fotografisches Portrait der Stadt Tettnang, das nicht nur Ansichten zeigt, sondern etwas mehr ins Detail geht. Es zeigt die Stadt von innen.
Der Fokus liegt auf den vielen — oft sehr unterschiedlichen — Geschäften, Restaurants, Bars, Cafés und anderen „Läden“, also Orten, die jeder besuchen kann.

Meine Intention war es, Ihnen als Betrachter den roten Faden gleich mitzuliefern. Die Gemeinsamkeit der Läden sind ihre Theken. Mal mehr, mal weniger als echte Theke ausgelegt — aber etwas, das man Theke nennen kann, haben alle.
Die Idee der „tettnanger theken“ war geboren, zumal es auch ein schönes Wortspiel ist, ein einprägsamer Name.

Für jeden Laden findet sich eine separate Seite als Portrait. Dort werden sowohl Fotos des Ladens und vor allem der Theke als auch die wichtigsten Informationen präsentiert.
Da das Hauptaugenmerk auf den Theken liegt, werden natürlich speziell alle Informationen zur Theke geliefert.

Lassen Sie sich durch die vorliegende Arbeit dazu animieren, die gezeigten Theken zu besuchen und die Läden mit viel Leben zu füllen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihrem Aufenthalt.

 
Mit freundlichen Grüßen,

Maik Dreher